Epiktet, griechischer Philosoph, um 50 - 138 n. Chr.

"Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon.
Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden."

"Man darf das Schiff nicht an einen einzigen Anker und das Leben nicht an eine einzige Hoffnung binden."

"Bedenke, dass Du nur Schauspieler bist in einem Stücke, das der Spielleiter bestimmt."


"Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen."

"Wenn (Wie) die Sonne nicht auf Lob und Bitten wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrüßt wird, so darfst auch du weder Schmeichelei noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun. Aus dir selbst heraus musst du es tun: Dann wirst du wie die Sonne geliebt werden."





Wenn Sie weitere Epiktet-Zitate kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts