Vergessenssprüche

"Wir vergessen, weil wir müssen und nicht, weil wir wollen." Matthew Arnold (1822-1888) - englischer Dichter und Kulturkritiker

"Bald - und du hast alles vergessen. Bald - und alles hat dich vergessen." - Marc Aurel, Selbstbetrachtungen

"Die meisten Meinungen kommen zustande, indem man vergißt, wo man sie gehört oder gelesen hat." - Moritz Heimann, Gedanke, Wahrheit.

"Keine Wunde ist in mir so vernarbt, dass ich sie ganz vergessen könnte." - Francesco Petrarca, Gespräche über die Weltverachtung

"Vergessen macht glücklich." Achim Schmidtmann

"Alles, alles kann einer vergessen, nur nicht sich selbst, sein eigenes Wesen." - Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit

"Die Welt ist groß, man kann sich darin wohl vergessen." - Heinrich von Kleist, Briefe

"Über große Demütigungen trösten wir uns selten - wir vergessen sie." - Luc de Vauvenargues, Reflexionen und Maximen

"Wer nie etwas vergisst, wird irgendwann platzen." Achim Schmidtmann

"Was man durch die Augen sieht, wird das Herz niemals vergessen." - Armenisches Sprichwort

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts