Wutsprüche

"Bist du wütend, zähl bis vier, hilft das nicht, dann explodier." - Wilhelm Busch (1832-1908) - deutscher Schriftsteller und Karikaturist

"Denn was er sinnt, ist Schrecken, und was er blickt, ist Wuth." - Johann Ludwig Uhland, Balladen: Des Sängers Fluch. Aus: Gedichte.

"Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer." - Aristoteles, Nikomachische Ethik

"Die Hölle kennt keine Wut wie die einer verschmähten Frau." - Aus England

"Wenn ein Spanier singt, ist er wütend oder hat kein Geld." - Aus Spanien

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." - Aus Japan

"Ungerechter Zorn kann nicht Recht behalten, wütender Zorn bringt zu Fall." - Jesus Sirach 1,22

"Mag der Zorn grausam sein und überschäumend die Wut, wer aber besteht vor der Eifersucht?" - Sprüche 27,4

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts