Richtungssprüche

"Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte. Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab, die sie nehmen." Ludwig Börne (1786-1830)

"Du mußt nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie." Franz Kafka (1883-1924), deutschsprachiger Schriftsteller, der aus einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie stammte

"Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein." Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910)

"In welche Richtung ich auch gehe, ich nehme immer mich selbst mit." Achim Schmidtmann

Wenn Sie weitere Richtungssprüche kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts