Nutzensprüche

"Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte. Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab, die sie nehmen." Ludwig Börne (1786-1830)

"Der Staatsdienst muß zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist." Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.)

"Am sichersten macht man Karriere, wenn man anderen den Eindruck vermittelt, es sei für sie von Nutzen, einem zu helfen." Jean de La Bruyère (1645-1696)

"Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen." Lucius Annaeus Seneca (1-65 n. Chr.)

"Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen" Kurt Tucholsky (1890-1935), deutscher Journalist und Schriftsteller

Das Sammeln von nutzlosen Dingen bietet nicht wenigen einen besonderen Nutzen. Achim Schmidtmann

Wenn Sie weitere Nutzensprüche kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts