Niemandsprüche

"Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte." Edmund Burke

"Niemand ist frei, der über sich selbst nicht Herr ist." Matthias Claudius (1740-1815), deutscher Dichter und Journalist

"Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht." Charles Dickens (1812-1870), englischer Schriftsteller

"Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete, er kennt weder Gründe noch Gegengründe." Anselm Feuerbach (1829-1880), deutscher Maler


"Niemand ist zufällig gut, die Tugend muß man lernen." Lucius Annaeus Seneca (1-65 n. Chr.)

"Niemand gibt zu Gelächter Anlaß, der über sich selber lacht." Lucius Annaeus Seneca (1-65 n. Chr.)

"Niemand sollte wie ein Niemand behandelt werden!" Achim Schmidtmann

"Niemand weiß soviel Schlechtes von uns wie wir selbst. Und trotzdem denkt niemand so gut von uns wie wir selbst." - Franz von Schönthan (1849-1913) - österreichischer Schauspieler, Stückeschreiber und Regisseur

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts