Muttersprüche

"Die Mutter der Ausschweifung ist nicht die Freude, sondern die Freudlosigkeit." Friedrich Nietzsche (1844-1900)

"Mutter ist das Wort für Gott auf den Lippen und in den Herzen von kleinen Kindern." William Makepeace Thackeray (1811-1863)

"Ach, eine Mutter hat man einmal nur!" - Annette von Droste-Hülshoff, Der Brief aus der Heimat

"An verblendeter Mutterliebe sind mehr Menschen zugrunde gegangen als an der gefährlichsten Kinderkrankheit." - Otto von Leixner, Aus meinem Zettelkasten

"Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen." - Christian Morgenstern, Stufen


"Es ist ein Rausch, Mutter zu sein, und eine Würde, Vater zu sein." - Sully Prudhomme, Gedanken

"Jedes, auch das verächtlichste Thier, sobald es mir als aufmerksame liebende Mutter erscheint, ist mir gleich so achtungswürdig." - Johann Jakob Engel, Der Bienenkorb.

"Wer immer der Vater einer Krankheit ist, die Mutter ist die Ernährung." Chinesische Weisheit

"Süß wie die Mutter ist dem Kind nichts auf der Erde. Ja, Kinder, habt die Mutter lieb! Das Leben bringt euch keine Liebe, die so wohl tut wie diese." - Euripides - griechischer Tragödienschreiber und Dichter


Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts