Muttersprüche

"Die Mutter der Ausschweifung ist nicht die Freude, sondern die Freudlosigkeit." Friedrich Nietzsche (1844-1900)

"Mutter ist das Wort für Gott auf den Lippen und in den Herzen von kleinen Kindern." William Makepeace Thackeray (1811-1863)

"Ach, eine Mutter hat man einmal nur!" - Annette von Droste-Hülshoff, Der Brief aus der Heimat

"An verblendeter Mutterliebe sind mehr Menschen zugrunde gegangen als an der gefährlichsten Kinderkrankheit." - Otto von Leixner, Aus meinem Zettelkasten

"Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen." - Christian Morgenstern, Stufen

"Es ist ein Rausch, Mutter zu sein, und eine Würde, Vater zu sein." - Sully Prudhomme, Gedanken

"Jedes, auch das verächtlichste Thier, sobald es mir als aufmerksame liebende Mutter erscheint, ist mir gleich so achtungswürdig." - Johann Jakob Engel, Der Bienenkorb.

"Wer immer der Vater einer Krankheit ist, die Mutter ist die Ernährung." Chinesische Weisheit

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts