Martin Luther (1483-1546), Reformator

Martin Luther wurde 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld, geboren und starb 1546 ebenda. Er war ein Augustinermönch und Theologieprofessor sowie der Initiator der Reformation. Er fand in Gottes Gnadenzusage und der Rechtfertigung durch Jesus Christus allein das Wesen des christlichen Glaubens. Auf dieser Basis wollte er damalige Fehlentwicklungen der Römisch-katholischen Kirche beseitigen und sie in ihrer ursprünglichen evangelischen Gestalt wiederherstellen ("re-formieren"). Entgegen Luthers Absicht kam es zu einer Kirchenspaltung, aus der evangelisch-lutherische Kirchen und im Lauf der Reformation weitere Konfessionen des Protestantismus entstanden. (Quelle: wikipedia.org)



"Die menschliche Vernunft lehrt nur die Hände und die Füße, Gott aber das Herz."

"Wenn Du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt."

"Anstrengungen machen gesund und stark." - Tischreden

Werbung

Sprüchebox - Schöne Gedanken: 50 Spruchkärtchen für jeden TagSprüchebox - Schöne Gedanken: 50 Spruchkärtchen für jeden Tag,
Paehl, Nora, Coppenrath,
Sonstiges Zubehör, 7,99 €




Weitere Produkte zum Thema spruechebox bei Amazon.de (Affiliate-Link)



"Denn ein Herz voll Freude sieht alles fröhlich an, eine Herz voll Trübsal alles trübe." - Tischreden

"Die Jugend soll nicht traurig sein, sondern heiter und fröhlich. Junge Menschen sollen voll Frohsinn sein." - Tischreden

"Die Musik ist die beste Gottesgabe - und dem Satan sehr verhasst." - Tischreden

"Ein Geist, der mit verschiedenen Geschäften umgeht, kann sich nicht sammeln." - Tischreden

"Singen ist eine edle Kunst und Übung." - Tischreden

"Sündige tapfer, doch tapferer glaube und freue dich in Christus, der Herr ist über Sünde, Tod und Teufel." - Briefwechsel mit Philipp Melanchthon

Wenn Sie weitere Martin Luther -Zitate kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Mit CARE den Hunger besiegen