Kultursprüche

"Barbarei und Zivilisation - Vorgericht und Nachspeise der Kultur." - Emil Gött, Im Selbstgespräch

"Den Menschen wichtig zu nehmen ist Kultur, den Menschen geringschätzen: Barbarei." - Gerhart Hauptmann, Rede bei Eröffnung der Gerhart-Hauptmann-Ausstellung in der Columbia-Universität zu New York am 29. Februar 1932

"Die Kultur hängt von der Kochkunst ab." - Oscar Wilde, Vera oder die Nihilisten, 3. Akt / Fürst Paul

Werbung

Sprüchebox - Schöne Gedanken: 50 Spruchkärtchen für jeden TagSprüchebox - Schöne Gedanken: 50 Spruchkärtchen für jeden Tag,
Paehl, Nora, Coppenrath,
Sonstiges Zubehör, 7,99 €




Weitere Produkte zum Thema spruechebox bei Amazon.de (Affiliate-Link)


"Die Vagabunden sind das Salz der Erde, oder wenigstens der fliegende Same, der die sonst fest am Boden klebende, und am Boden verrottende Cultur über die ganze Erde verbreitet." - Friedrich Spielhagen, Problematische Naturen, Erste Abtheilung, Kap. 29.

"Ein Stück Schwarzbrot und ein Krug Wasser stillen den Hunger eines jeden Menschen; aber unsere Kultur hat die Gastronomie erschaffen." - Honoré de Balzac, Physiologie der Ehe

"Eine nachgemachte Kultur gedeiht nie." - Madame de Staël, Über Deutschland

"Gegen den Kulturstrom kann man nicht schwimmen, doch man kann sich an Land retten." - August Strindberg, Der Sohn der Magd

"Je höher die Kultur, desto reicher die Sprache." - Anton Tschechow, Briefe, 12. Oktober 1892

"Je mehr die Kultur der Länder zunimmt, desto enger wird die Wüste, desto seltner ihre wilden Bewohner." - Johann Gottfried von Herder, Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit

"Man kann die Entwicklung von Kultur dem Zufall überlassen - oder sie bewusst gestalten. - Simon Sagmeister, Gründer und Managing Director von The Culture Institute in Zürich sowie Partner am Science House in New York

"Jede Kultur wird durch die Suggestion eines unsichtbaren Hypnotiseurs zusammengehalten - durch künstlich erzeugte Illusion." - William Butler Yeats, Entfremdung

Kultur muß Natur haben. // Noch einmal werden wir Wilde. Wann wir ganz reif sind." - Peter Hille, Ethica. In: Gestalten und Aphorismen

"Ohne alle Weltanschauung wäre der Mensch ohne jegliche Kultur, eine große zweifüßige Ameise." - Houston Stewart Chamberlain, Grundlagen des 19. Jahrhunderts

"Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt hat Kultur." - Oscar Wilde, Das Bildnis des Dorian Gray, Vorwort

"Wir mussten Freud recht geben, wenn er in unserer Kultur, unserer Zivilisation nur eine dünne Schicht sah, die jeden Augenblick von den destruktiven Kräften der Unterwelt durchstoßen werden kann […]" Stefan Zweig, Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers.

"Kultur entsteht immer, wenn Menschen interagieren - also im Besonderen auch in Organisationen." und "Kultur bestimmt, wie der Organismus Organisation wahrnimmt, denkt, fühlt und handelt." Simon Sagmeister, Gründer und Managing Director von The Culture Institute in Zürich sowie Partner am Science House in New York, Buch Business Culture Design



Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Mit CARE den Hunger besiegen