Fleißsprüche

"Das Beste findet sich dort, wo sich Fleiß mit Begabung verbindet." Johannes Kepler, 1571-1630, deutscher Astronom

"Erst der Ernst macht den Mann, erst der Fleiß das Genie." - Theodor Fontane, Unter ein Bildniß Adolf Menzel's

"Freilich ist ein Genie oft ein nur talentierter Mensch, der besonders viel Zeit für seine Hausaufgaben hatte." - Thomas Alva Edison, Harpers Monthly, 1932

"Für alle Handwerker aber gilt der Satz, dass die persönliche Tüchtigkeit, der Fleiß und die Geschicklichkeit des Einzelnen die hauptsächlichsten Bedingungen der Fortkommens bilden." - Lorenz von Stein (1815-1890), Die socialen Bewegungen der Gegenwart

Werbung

Worte der Freundschaft: Aphorismen, Zitate, Gedichte, Lieder
Worte der Freundschaft: Aphorismen, Zitate, Gedichte, Lieder (Affiliate-Link),
Schmidtmann, Achim, Books on Demand,
Taschenbuch, 3756207889, 5,99 €




Weitere Produkte zum Thema Sprüche bei Amazon.de (Affiliate-Link)



"Fleißig, fleißig sagte der Meister zum Lehrling und legte sich wieder aufs Ohr." Achim Schmidtmann

"Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen." Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Bibel

"[ů] Den Faulen wird es mangeln an Hab und Gut, die Fleißigen aber erlangen Reichtum." - Sprüche 11,16

Sprichwörter

"Ohne Fleiß, kein Preis." - Sprichwort


Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Jetzt Kindern ein Lächeln Schenken - Das Waisenhaus QK Children's Home