Fantasiesprüche

"Ein geistreicher Mensch hat, in gänzlicher Einsamkeit an seinen eigenen Gedanken und Phantasien vortreffliche Unterhaltung." Arthur Schnitzler (1862-1931)

"Die Fantasie ist das Auge der Seele." Joseph Joubert (1754-1824),französischer Moralist und Essayist

"Welch eine herrliche Gabe ist nicht die Phantasie, und welchen Genuß vermag sie zu gewähren!" Thomas Mann, Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Gesammelte Werke in dreizehn Bänden. Band VII. © S.Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 1960 (mit freundlicher Genehmigung der S.Fischer Verlag GmbH)


"Viele Menschen halten ihre Phantasie für ihr Gedächtnis." Josh Billings (1818-1885), US-amerikanischer Schriftsteller

"Die Grausamkeit der meisten Menschen ist Phantasielosigkeit und ihre Brutalität Ignoranz." Kurt Tucholsky

"Vernunft und Phantasie ist Religion - Vernunft und Verstand ist Wissenschaft." Novalis, eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg (1772-1801)

"Fantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen." Jonathan Swift (1667-1745), irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung

"Phantasie ist unser guter Genius oder unser Dämon." Immanuel Kant

"Fantasie erfüllt Träume und macht das Leben lebenswerter." Achim Schmidtmann

Wenn Sie weitere Fantasiesprüche kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts