Gaius Valerius Catullus

"Der ehrbare Dichter muss keusch sein, seine Verse jedoch nicht."

"Eine Liebe, die seit langem besteht, gibt man nicht leicht auf."

"Ich liebe und hasse zugleich. Wie das möglich ist, fragst Du? // Ich weiß nicht wie, doch ich fühle es mit höllischer Qual."

"Nichts ist alberner als albernes Lachen."

"Was eine Frau dem begehrenden Geliebten sagt, ist wie in Wind und reißendes Wasser geschrieben."

"Was können die Götter besseres geben als eine glückliche Stunde?"

Wenn Sie weitere Catull Zitate-Zitate kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Buchtipps

Eine kleine Auswahl von Sprüchesammlungen in Buchform:


Zitatshirts