Alterssprüche

"Alt werden ist mit Verlusten verbunden. Man verliert nicht nur seine Haare und seine Zähne, sondern auch seine Illusionen." Unbekannter Autor

"Alte Diener sind kleine Tyrannen, an welche die große Tyrannin Gewohnheit uns knüpft." Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

"Alte Narren sind größere Narren als junge." François VI. de La Rochefoucauld (1613-1680)


"Alter gibt Erfahrung." Ovid (43 v. - 17/18 n. Chr.)

"Weisheit schützt vorm Altern nicht." Achim Schmidtmann

"Besser ist's, man hat in der Jugend zu kämpfen als im Alter." Gottfried Keller (1819-1890)

"Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes

"Wie für unterschiedliche Jahreszeiten, so ziemt sich auch für unterschiedliche Lebensalter eine andere Handlungsweise." - Plautus, Der Kaufmann, 984 / Eutychus

"Wie nämlich nicht jeder Wein, so wird nicht jeder durch hohes Alter sauer." - Cicero, De senectute 18, 65

"Nur das lebendige Beispiel erzieht, das gleichzeitig vom Alter zur Jugend, von der Jugend zum Alter übergeht." - Achim von Arnim, Der Wintergarten

"Mit dem Alter werden die meisten Menschen nicht nur alt, sondern auch närrisch." - Benvenuto Cellini, La vita di Benvenuto Cellini fiorentino scritta (per lui medesimo) in Firenze, 9. Kapitel

"Kraft und Wohlgestalt sind Vorzüge der Jugend, der des Alters aber ist Blüte der Besonnenheit." - Demokrit, Fragment 294

"Man lacht nicht, weil du alt, glaub mir, man lacht allein, weil du, die doch so alt, durchaus nicht alt willst sein." - Andreas Gryphius, Epigramme

"Das Altwerden ist leider immer noch das einzige Mittel, lange zu leben." Sprichwort

"Alter und Weisheit bedingen einander nicht." - Achim Schmidtmann

"Die Langsamkeit des Alters erleichtert die Geduld bei der Arbeit." - Joseph Joubert (1754-1824), frz. Moralist u. Epigrammatiker

"Lang leben will jeder, aber alt werden will kein Mensch. - Johann Nestroy (1801-1862), deutsch-österreichischer Dramatiker und Schauspieler

"Alter schützt vor Torheit nicht aber vor jugendlicher Ungeduld." - Achim Schmidtmann - Achtung, das ist nicht auf das Einkaufs- und und insbesondere das Schlangestehen-Verhalten im Alter anzuwenden

"Nicht die alten Leute frage um Rat, sondern die, die gelitten haben. - Ukrainisches Sprichwort

"In meinen Augen erschien mir die Zeit als überaus blühend, als Purpurschimmer der Jugend wie Maro sagt; aber bei Flaccus las ich: Wenn einst unverhofft Deinem Stolze der Flaum kommen wird und wenn die Locken, die jetzt Deine Schulter umfliegen, ausfallen werden, sagst Du: "Oh weh" wann immer Du Dich im Spiegel in einen anderen verändern siehst." - Francesco Petrarca (1304-1374) - italienischer Dichter und Geschichtsschreiber

Wenn Sie weitere Alterssprüche kennen, so schicken Sie mir diese doch bitte!

Literatur zum Thema "Alter" bei amazon.de:



Zitatshirts